Google November 2021 Core Update

Google strahlte am 17.11.21 ein neues umfassendes Core-Update aus. Dies ist das dritte Kern-Update, das Google dieses Jahr veröffentlicht.

Ankündigung

Google kündigte dieses Rollout über den Twitter-Account von Google Search Central an und nicht über den Search Liaison-Account, wie es bei allen anderen Ankündigungen von Core Updates der Fall war.

Der Rollout hat um 11 Uhr begonnen. Google sagte: “Das November 2021 Core Update wird jetzt live ausgestrahlt. Wie bei diesen Updates üblich, dauert es etwa ein bis zwei Wochen, bis es vollständig ausgerollt ist.”

Timing vor den Feiertagen. Es wirkt etwas schockierend zu sehen, dass Google dieses Update vor und wahrscheinlich während der größten Online-Weihnachtseinkaufssaison ausrollt (unter der Annahme, dass dies ein normaler zweiwöchiger Rollout ist). Black Friday und Cyber Monday sind weniger als zwei Wochen entfernt und Google rollt dieses Update aus.

Früher hat Google vor der Weihnachtseinkaufssaison Pausen eingelegt, das war Googles Geschenk an die Webmasters, sagte der ehemalige Google-Mitarbeiter Matt Cutts.

Danny Sullivan von Google reagierte auf den Zeitpunkt dieses Updates auf Twitter:

Später am Tag sagte Danny Sullivan von Google, dass das Suchunternehmen das Feedback zum Timing bei zukünftigen Einführungen wie dieser berücksichtigen werde.

Die letzte Kernaktualisierung war die vom Juli 2021, davor war es die vom Juni 2021, die zwar langsam, aber groß war. Dann gab es das Kernupdate vom Dezember 2020, das sehr umfangreich war, umfangreicher als das Kernupdate vom Mai 2020, und auch dieses Update war groß und ausführlich, und es dauerte ein paar Wochen, bis es vollständig eingeführt war. Davor gab es das Kern-Update vom Januar 2020, zu dem wir hier einige Analysen durchgeführt haben. Das Update davor war das Kern-Update vom September 2019. Dieses Update wurde von vielen SEOs und Webmastern als schwächer empfunden, da viele sagten, es gab nicht so große Auswirkungen wie frühere Kern-Updates. Im November veröffentlichte Google ebenfalls ein Update, das sich jedoch speziell auf lokale Rankings bezog.

Was zu tun ist, wenn Sie betroffen sind?

Google hat in der Vergangenheit Ratschläge gegeben, was zu beachten ist, wenn Sie von einem Core-Update negativ betroffen sind. Es gibt keine spezifischen Maßnahmen, die Sie ergreifen müssen, um Ihre Webseite zu retten, und in der Tat ist eine negative Auswirkung auf das Ranking möglicherweise kein Zeichen dafür, dass mit Ihren Seiten etwas nicht stimmt. Google hat jedoch eine Liste von Fragen zur Verfügung gestellt, die zu beachten sind, falls Ihre Website von einem Core-Update betroffen ist. Google hat gesagt, dass Sie zwischen den Kern-Updates eine kleine Verbesserung sehen können, aber die größte Veränderung würden Sie nach einem weiteren Kern-Update sehen.

Warum uns das interessiert?

Jedes Mal, wenn Google seine Algorithmen für das Suchranking aktualisiert, bedeutet dies, dass Ihre Website in den Suchergebnissen besser oder schlechter abschneiden kann. Wenn wir wissen, wann Google diese Aktualisierungen vornimmt, haben wir einen Anhaltspunkt, um zu verstehen, ob Sie etwas an Ihrer Website geändert haben oder ob Google seinen Ranking-Algorithmus geändert hat. Jetzt wissen wir, dass Google ein zentrales Ranking-Update veröffentlichen wird. Behalten Sie also Ihre Analysen und Rankings in den nächsten Wochen im Auge.

Leave A Comment